Projektförderung

Der Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. fördert aus Mitteln, die vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart zur Verfügung gestellt werden, seit dem Jahr 1997 Produktionen professioneller Freier Tanz- und Theaterschaffender.

Es gibt keinen festgelegten maximalen Förderbetrag. Der Antrag muss jedoch neben einer schlüssigen Projektbeschreibung ein ausgewogenes Finanzierungskonzept beinhalten. Antragsberechtigt sind ausschließlich Professionelle Freie Theater bzw. Professionelle Freie Tanz- und Theaterschaffende, die ihren Sitz und Wirkungskreis in Baden-Württemberg haben.

Die geförderten Projekte sollen sich durch künstlerische Qualität, Originalität und Modellcharakter auszeichnen und Impulse für die Arbeit und Weiterentwicklung der Freien Tanz- und Theaterszene in Baden-Württemberg geben.

!!!Bitte die Anträge nicht handschriftlich ausfüllen, sondern am PC oder mit Schreibmaschine bearbeiten! Handschriftlich bearbeitete Formulare oder Anträge ohne rechtsverbindliche Unterschrift werden nicht bearbeitet!!!

Um die Bearbeitung der Anträge bei uns in der Geschäftsstelle zu vereinfachen bitten wir Sie darum, dass:

  • Alle Anträge gelocht sind

  • Die einzelnen Anträge NUR mit einer Büroklammer zusammen geheftet werden.

  • Keinerlei Umschläge oder Mappen mitzuschicken.

  • Das Zusatzmaterial, welches Sie den Anträgen beilegen möchten auf maximal 4 Seiten zu beschränken.

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Ausfüllen der Formulare Microsoft Office Word benötigen. Bei anderen Programmen gehen Teile des Formulars verloren!

Unvollständige Formulare können nicht berücksichtigt werden!

AnhangGröße
Richtlinien699 KB
Antragsformular201.5 KB
Verwendungsnachweis188.5 KB